Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit unterstützt SchülerInnen in schwierigen Situationen, fördert ihre individuelle Entwicklung durch den Erwerb sozialer Kompetenzen und damit ihren schulischen und beruflichen Erfolg. In partnerschaftlicher Weise berät und unterstützt sie LehrerInnen, Eltern und Erziehungsberechtigte.
Die Schulsozialarbeit ist ein präventives, sozialpädagogisches und freiwilliges Angebot.

Sie haben oder Ihr habt Sorgen oder Kummer?

Bei Fragen, Krisen oder Einsamkeit stehen wir für Sie und Euch gerne bereit.

Frau Fegg und Frau Thiele stehen unter den folgenden Not-Telefonnummern Eltern und Schülern mit offenem Ohr zu den angegebenen Sprechzeiten zur Verfügung:

Carolin Thiele 01629038843 (Mo- Fr 7-15:30 Uhr)

Stephanie Fegg 01629038960 (Mo- Fr 8-15 Uhr)

Informationsflyer: Elternwissen – in Zeiten von Corona

Post von der Schulsozialarbeit

  • Hilfe und Unterstützung bei Schwierigkeiten und Konflikten im Schulalltag
  • Angebote zum Erwerb sozialer Kompetenzen
  • Präventionsangebote
  • Herstellung von Kontakten zu Beratungsstellen
  • Projekte und Gruppenangebote
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung
  • Information und Beratung bei Erziehungsfragen
  • Unterstützung bei Problemen in der Schule
  • Vermittlung von Kontakten zu sozialen Hilfeeinrichtungen
  • Unterstützung und Beratung bei Schwierigkeiten mit SchülerInnen
  • Entlastung in Konfliktsituationen
  • Fachlich-methodische Unterstützung
  • Unterstützung bei Kontakten zu sozialen Hilfeeinrichtungen
  • Themenspezifische Klassenprojekte

Bei Bedarf kooperieren wir mit…

  • unterschiedlichen Beratungs- und Hilfeeinrichtungen
  • den Einrichtungen der Jugendarbeit der Stadt Balingen
  • dem Jugendamt

Kontakt

Grund- und Werkrealschule

Stephanie Fegg
Tel.: 07433-995718
Mobil: 0162-9038960
Mail: schulsozialarbeit-fegg@schulverbund-frommern.de

Realschule

Carolin Thiele
Tel.: 07433-995786
Mobil: 0162-9038843
Mail: schulsozialarbeit-thiele@schulverbund-frommern.de